xacca ist neuer Partner der FRAPORT SKYLINERS

fraport-skyliners-partnerschaft-xacca-synergy-drinkDie FRAPORT SKYLINERS haben mit xacca einen neuen Sponsoringpartner in ihren Reihen. Der Vertrag mit dem Hersteller des Synergie-Drinks regelt die Partnerschaft für die aktuelle und kommende Spielzeit.

Das ambitionierte Start-Up Unternehmen xacca (gesprochen: Tschacka) wird zunächst neuer Juniorpartner der FRAPORT SKYLINERS. Neben der Präsenz auf den LED-Banden und Verkaufsstellen in der Fraport Arena, beinhaltet die neue Partnerschaft weitere gegenseitige Werbeleistungen und kommunikative Maßnahmen. Der neu auf den Markt kommende, gleichnamige Synergy-Drink wird ab dem nächsten Heimspiel am 09. November für unsere Fans auch in der Fraport Arena erhältlich sein, ansonsten über www.xacca.de.

Gunnar Wöbke (Geschäftsführender Gesellschafter der FRAPORT SKYLINERS): „Ich freue mich aus zwei Gründen besonders über die neue Partnerschaft. Wir machen derzeit in der Beko BBL keine leichte sportliche Zeit durch, aber das Gesamtkonzept des Clubs ist stimmig und jeder neue Partner, der dies erkennt, bestätigt uns darin. Uns fehlt es derzeit im Wesentlichen an Finanzkraft und daher ist es natürlich besonders erfreulich, dass die Vereinbarung mit xacca einen zukünftigen Aufstieg zum Seniorpartner vorsieht. Darüber hinaus ist der Abschluss dieser Vereinbarung der erste Vertriebserfolg von unserem langjährigen Mannschaftskapitän Marius Nolte, der ja diesen Sommer vom Trikot in den Anzug als Vertriebsleiter gewechselt ist.“

„Wir sind stolz, dass wir die FRAPORT SKYLINERS als Partner gewinnen konnten. Basketball-Sport und die FRAPORT SKYLINERS  sind Ausdruck der Frankfurter Internationalität und Leistungsfähigkeit, der wir uns als Hersteller eines Synergy Drinks genauso verpflichtet fühlen“, beschreibt  Günther Mankertz Geschäftsführender Gesellschafter von xacca Wellfit Solutions, das gemeinsame Engagement.

Über xacca

Der neue Synergy Drink „xacca“ ist da. Das belebende Getränk aus der Dose ist neu auf dem Markt und ab sofort in den zwei Varianten xacca RED und xacca BLUE erhältlich. Südamerikanische Power-Fruits wie Açai und Granatapfel sowie Guarana liefern die Grundlage für den Drink, der erfrischt und gleichzeitig den körpereigenen Vitamin C-Speicher wieder auffüllt. xacca RED enthält zusätzlich Koffein, bei xacca BLUE dagegen stehen Entspannung und der fruchtige Geschmack im Vordergrund. Es verzichtet bewusst auf Koffein und geht so ganz neue Wege.

„xacca richtet sich an genussfreudige, qualitäts- und ernährungsbewusste Erwachsene, die ein Funktionsgetränk mit einem ausgewogenen Geschmack suchen“, so Günther Mankertz. „Bei der Rezeptur haben wir deshalb besonderen Wert auf hochwertige und möglichst natürliche Inhaltsstoffe gelegt.“ xacca rangiert im Premium-Bereich der bisher nur in den USA erhältlichen Synergie-Getränke.

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.